Referenzen

Die Entscheidung für eine Wohnform

Was in New York und anderen Weltstädten längst zum Inbegriff des modernen, anspruchsvollen wohnens gehört, wird im neuen Düsseldorfer In-Viertel “Le quartier central” im Stadtteil Pempelfort nun endlich Wirklichkeit: luxuriöses wohnen in beeindruckender Höhe mit dem ultimativen Blick über Düsseldorfs Innenstadt und genügend Freiraum für ein stilvolles, atmosphärisches zuhause.

“ Ciel et Terre” (zu deutsch: “Himmel & Erde”) – so lautet das Motto des zukunftsweisenden Bauwerks der Ara Ubiorum und steht für die Vielseitigkeit der Wohnformen, die das Projekt bietet. So unterschiedlich wie die Menschen heutzutage sind, so stark differieren ihre Ansprüche an das eigene Zuhause. Ob dem Himmel (“Ciel”) ganz nah in einem exklusiven Penthouse mit Dachterrasse oder lieber geerdet (“Terre”) in einer der unteren Eigentumswohnungen oder in einem der idyllischen Stadthäuser mit eigenem Eingang und Garten – das “Ciel et Terre” erfüllt jeden individuellen Wohntraum von 35 bis 260 qm. Die Entscheidung für eine Wohnform fällt nicht leicht, aber ein außergewöhnliches Wohlfühlambiente mit Liebe zum Detail und eine hochwertigen Ausstattung sind in jedem Fall garantiert.